12.09.2016

NEWS

KTM – Krankenhaus Technik + Management 09/2016

Videokolposkop erhält German Design Award

Nach dem Red Dot Award 2014 hat das Videokolposkop vidan von SCHMITZ u. Söhne nun einen weiteren Designpreis gewonnen: den German Design Award Special 2016. Diesen vergibt der Rat für Formgebung aus Frankfurt am Main jährlich für Produkte mit herausragender Gestaltung. Das Videokolposkop mit Full-HD und großformatigem Monitor ergänzt die gynäkologischen Untersuchungsstühle der Serie medi-matic auf ansprechende Weise. Der Arzt kann die Untersuchung auch direkt auf den Monitor übertragen. Die hohe Bildqualität, die integrierten starken Leuchten und eine bis zu 30-fache Vergrößerung erleichtern eine exakte Diagnose. „Auch im medizintechnischen Bereich spielt ein modernes Produktdesign eine immer wich-tigere Rolle. Daher legen wir schon lange großen Wert darauf, die Funktion und Ergonomie unserer Produkte mit einer ausdrucksvollen Ästhetik zu verbinden“, erklärt Friedrich Schmitz, geschäftsführender Gesellschafter des mittelständischen Familienunternehmens aus Wickede.

Passende Artikel

2019-01-17T10:20:20+00:00
Die Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe auf die Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zur Verwendung der Website an Partner für Werbung und Analysen weiter gegeben. Die Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die im Rahmen der Nutzung der Dienste der Partner gesammelt wurden. Sie akzeptieren diese Cookies, wenn Sie fortfahren diese Website zu nutzen. ­­­ OK